Es ist ein Wunder, daß ich all meine Hoffnungen noch nicht aufgegeben habe, denn sie erscheinen absurd und unerfüllbar. Doch ich halte daran fest, trotz allem, weil ich noch stets an das Gute im Menschen glaube.

Anne Frank
Es ist ein Wunder, daß ich all meine Hoffnungen noch nicht aufgegeben habe, denn sie… - Anne Frank Zitate
4 1

Additional Information

Tagebucheintrag, 15. Juli 1944. Zitat entnommen der Ausgabe des Lambert Schneider Verlags, Hamburg, 1958, S. 282. Übersetzer: Anneliese Schütz

DENKSCHATZ_MORE_FROM

deutsche Widerstandskämpferin
* 12.6. 1929 - Frankfurt am Main, Hessen , Deutschland
.3.1945 - KZ Bergen-Belsen
Please login to view comments and to post
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.